Rechtsfragen telefonisch Zivildienstrecht, Rechtshilfe Wehrpflichtrecht, Einberufung, Zurückstellung, Freistellung, Kriegsdienstverweigerung

Rechtsanwalt Hotline

Rechtsfragen z.B. zum Zivildienstrecht oder Wehrpflichtrecht?


Für eine fachkundige Rechtsberatung (z.B. zu Zurückstellung, Einberufung, Kriegsdienstverweigerung, Freistellung) benötigen Sie einen zugelassenen Rechtsanwalt. Beratungsflat bietet seinen Mitgliedern ein Netzwerk kompetenter Rechtsanwaltskanzleien in verschiedenen Regionen an.

Zum kostengünstigen Beitrag von umgerechnet 4,58 Euro pro Monat sind in dieser Mitgliedschaft über das Wehrpflichtrecht hinaus bereits beliebig häufige telefonische Rechtsberatungen zu fast allen Gebieten des deutschen Rechts enthalten. Mehr...






Seite bookmarken oder Favorit hinzufügen